Auf großer Abenteuersuche

Bild Grandia_coverart

Die GNZ meldet sich in dieser Woche aus demRetro-Eck zurück – mit einem Klassiker, der im Genre JRPG (Japano-Rollenspiel) zuHause ist. Kenner der Gaminszene denken als erstes an Titel wieSecret of Mana oder Terranigma – doch weit gefehlt. Grandia ist ein Spiel, das von Game Arts erstmals für denSega Saturn produziert wurde. Zwar ist es nicht so populär  geworden wie die Final-Fantasy-Reihe – dennoch ist es eine Perle der Retro-Rollenspiele.
1999 erschien eine Version für die Playstation, die zweiJahre später über Ubisoft inEuropa veröffentlicht wurde.
Gibt es das Ende der Welt?
Die Hauptrolle imUniversum des Jrpg spielt Justin.Er hat vor einiger Zeit seinenVater verloren und möchte wie er Abenteurer werden. Sein Ziel:Das Ende der Welt. Bei dem Unterfangen, mehr über die mysteriöse Rasse der Ikarier herauszufinden, ist seine beste FreundinSue immer an seiner Seite.Etwas später stößt AbenteurerinFeena dazu. Mit denWorten„Keiner bestimmt, wie der Wind weht.Das entscheidet nur der Wind“, überzeugt Justin sie, mit ihm zu kommen. Unterwegs trifft die Gruppe auf immer neue Probleme und es kristallisiert sich – in typischer Jrpg-Manier – heraus, dass die größer werdende Gruppe dazu bestimmt ist, die Welt vor einer bösenMacht zu retten. Was genau es damit auf sich hat, stellt sich erst im späten Verlauf des Spiels heraus – die Story hat einige verblüffende Wendungen parat.Auch den absolutenTiefpunkt des sonst vor Enthusiasmus sprühenden Justin erlebt der Spieler mit.
Das Jrpg bietet viele Szenen, in denen der Spieler mitfiebert, mitfühlt und sich in die Lage der Charaktere hineinversetzen kann. Trotz bunter Optik und jungenHelden ist die Geschichte auch für Erwachsene mehr als geeignet. Viele starke Dialoge und Monologe sorgen für eine einzigartige Atmosphäre, das Kampfsystem ist typisch rundenbasiert, teilweise fordernd, aber immer motivierend. Wer nah amWasser gebaut ist, dem empfehlen wir, Taschentücher bereit zu halten!                                        (rim)

Advertisements

Was ist Eure Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s