Vorweihnachtsstress?

Seid Ihr schon im vorweihnachtlichen Stress? Eigentlich sollten die Wochen vor Weihnachten doch ruhig und besinnlich sein – bei uns sieht das leider immer ganz anders aus. Zwischen Geschenke-Kauf und Weihnachtsfeiern geht es nun mal häufig nicht besonders besinnlich zu.  Und manmchal sorgt der Wunsch nach weihnachtlichen Stunden für Extra-Stress. Etwa, wenn unbedingt noch zwischen Tür und Angel noch Plätzchen gebacken oder Lichterketten aufgehängt werden müssen. Ein kleiner Tipp von mir: Nehmt euch mal einen Tag – oder zumindest einen Nachmittag oder einen Abend – in der Woche ganz bewusst frei und macht genau das, was Ihr in der Vorweihnachtszeit am liebsten macht. Bei mir wäre das „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ schauen. Wer guckt mit?Drei-Haselnuesse-fuer-Aschenbroedel

Advertisements

Was ist Eure Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s