Kleine Kunstwerke am Flipper erstellen

Wer denkt, dass Pinball fürs Smartphone langweilig ist, kennt INKS noch nicht: Das Flipper-Spiel, für Apple iPhones und iPads erschienen, besitzt einen hohen Suchtfaktor und eine tolle Optik. An 100 Flippertischen, alle unterschiedlich designt, kann gespielt werden.  Das Besondere: Wie der Name schon sagt, löst der Spieler durch die Flipperkugel kleine Farb-Bomben aus, die den Bildschirm verschönern. Auch wenn die Kuigel durch diese Farbflecken rollt, hinterlässt sie Spuren. So ergeben sich abwechslungsreiche kleine Kunstwerke, die zudem durch Screenshot gesichert werdn können, um damit anzugeben. Dem Hersteller zufolge ist die  Optik der Tische von Künstlern wie Miro, Matisse und Jackson Pollock inspiriert.  Spielmotivation ist dabei, mit möglichst wenig Kugeln alle Farbbomben auszulösen. Als perfektes Spiel gilt allerdings nicht nur eines, bei dem nur eine Kugel benötigt wird, sondern auch die niedrigste mögliche Anzahl der Flipperbewegungen gilt es zu verwenden. Image-1
Den Reiz des Spieles macht auch die zunehmende Komplexität der Herausforderungen aus: Im ersten Level, „Dawn“ warten 24 Tische mit relaitv einfachem Schwierigkeitsgrad auf den Spieler. In „Melody“ wird es dann durch verschiedene Ausbuchtungen und „Nebentische“ eine Spur schwieriger, außerdem gibt es „Wurmlöcher“, durch die Kugeln verschwinden und an anderer Stelle wieder auftauchen können.   Bei „Campfire“ kommen zusätzlich Rampen ins Spiel, die genau angepeilt werden müssen, um das perfekte Spiel zu erreichen.
Zwei Level können zusätzlich geladen werden: In „Verspa“ stellen sich dem Spieler Zwischenwände in den Weg, die weggeschossen werden müssen. In „Plush“ schließlich kommt alles zusammen, und der Spieler muss scharf beobachten und kombinieren, um den richtigen Weg zum Ziel zu finden.
An INKS kann man sich stundenlang festspielen, immer mit dem Gedanken „Nur noch eins“ oder „Gleich hab ich‘s!“ Deswegen ist es nicht unbedingt ideal für unterwegs: Man läuft durchaus gefahr, die Zeit dabei zu vergessen.       (tmb)

Advertisements

Was ist Eure Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s